Das Forum Zugerland schliesst die Türen

Per Ende 2016 stellt das Forum Zugerland seinen Ausstellungsbetrieb ein. Zentralschweizer Künstlerinnen und Künstler profitieren weiterhin vom Engagement des Migros-Kulturprozent.

Seit 1979 führt die Genossenschaft Migros Luzern den Ausstellungsraum im Einkaufscenter Zugerland. Der Kulturraum des Migros-Kulturprozent bietet etablierten Künstlerinnen und Künstlern wie auch Nachwuchstalenten aus der Zentralschweiz die Möglichkeit, ihr Können der Öffentlichkeit vorzustellen. Nach über 260 Ausstellungen hat sich die Migros Luzern entschlossen, den Ausstellungsbetrieb per Ende 2016 einzustellen.

Neues Förderkonzept

Der anhaltende Besucherschwund hat die Verantwortlichen des Migros-Kulturprozent dazu bewogen, das Förderkonzept im Bereich Kunst anzupassen. Waren bis anhin Ausstellungen von der Veranstaltungsförderung des Migros-Kulturprozent ausgenommen, profitieren neu auch Kunstschaffende und Ausstellende von dieser Förderpraxis. Gesuche für finanzielle Unterstützung von Ausstellungen mit Zentralschweizer Kunstschaffenden können beim Migros-Kulturprozent der Migros Luzern eingereicht werden. Die Migros Luzern unterstützt im Rahmen des Kulturprozents Veranstaltungen und Projekte in den Bereichen Kultur, Soziales, Freizeit, Sport und Wirtschaftspolitik.